Friedensbaum Stiftung

Save the Planet

Peace for the world through all connecting trees

Challenge: 1,5 Millionen für den Frieden in 90 Sekunden

Unsere Ziele für das nächste Weltfriedensjahr (21.09.2018-21.09.2019):

Friedensbäume
Unterstützer
Länder-Gerechtigkeit
Malas für den Frieden

Matthias Walter (Co-Founder)

„Meine größte Freude ist, dass ich inzwischen selbst viele Menschen - Kindern, Erwachsene und ganze Unternehmen, als Freund und Mentor, bei Ihrer Entwicklung begleiten und mein Wissen in die Friedensbaum Stiftung einbringen darf.“

Video abspielen

Dokumentarfilm jetzt kostenlos anschauen!

„Wir haben die gesamte Schöpfung eingeladen diesen Film mitzugestalten.“ , so das Friedensbaum Filmteam. Dabei sind sie dem Ruf ihres Herzens und der Einladung gefolgt, einen Friedensbaum auf einem internationalen Erdheilertreffen in Montana, USA, zu pflanzen. Dabei hatten sie eine besondere Begegnung mit den Mamos – vier Gesandte eines indigenen Volkes, die bis heute Hüter und Träger einer uralten Weisheit sind und nach den ursprünglichen und universellen Gesetzmäßigkeiten leben. Im Film richten sie ihre Botschaften an die Menschheit als Hüter der Erde.

Friedensbaum Stiftung - mehr erfahren

Die Friedensbaum Stiftung (Unselbständige Stiftung im Amrita e. V.) wurde im Jahr 2011 in München gegründet. Die Friedensbaum Stiftung hat sich zum Ziel gesetzt, das Wissen um die Wege und Möglichkeiten des Friedens so vielen Menschen wie möglich bewusst zu machen und damit die Türen für ein neues wertschätzendes Miteinander zu öffnen.

Als gemeinnützige Stiftung sind wir vorallem auch auf Spenden angewiesen. Wir freuen uns, wenn Sie unsere Arbeit mit einer einmaligen oder regelmäßigen Spende unterstützen möchten.

www.peacetree.earth

Spende

STEUERLICH ABSETZBAR

Die Friedensbaum Stiftung ist als gemeinnützig anerkannt, d.h. alle Spenden sind steuerlich absetzbar, unabhängig davon, ob sie als Überweisung, als MitLiebschaft oder über eine Spendenplattform zu uns gelangen.
DANKE!
  • SPENDENKONTO:
    Friedensbaum Stiftung GLS Gemeinschaftsbank
    IBAN: DE09430609678211880200
    BIC: GENODEM1GLS

Kaufe Malas als Spende

Was sind Malas und was haben diese mit den Friedensbäumen zu tun?

 

Die Vision der Friedensbäume und wir wir zu den Malas kamen
In einer Vision beim heiligen Sonnentanz der nordamerikanischen Prärieindianer erhalten Isabella und Matthias Walter 2009 die Vision eine Friedensbewegung ins Leben zu rufen. Im Oktober 2011 pflanzen sie den ersten Friedensbaum. Mit wenigen Mitteln und viel Herzblut gründen sie noch im selben Jahr die Friedensbaum Stiftung.

Nach 6 Jahren sind sie über den 7fach international prämierten Kurzdokumentarfilm „Die Mamos und die Bäume des Friedens“ bekannt geworden.

Die Friedensbaum Stiftung pflanzt weltweit Friedensbäume um die Verbindung der gesamten Schöpfung mit den Menschen wieder zu stärken und leistet damit ihren Beitrag zur Vernetzung des globalen Bewusstseins in der Ausrichtung auf Frieden.

Bei der 1. internationalen Friedensbaum Pflanzung in Bali auf Einladung einer Universität in Nord-Bali zog es Matthias, Isabella und Joshua in einen kleinen Laden, der auf Malas spezialisiert war. In einer Vision erhielt Matthias die Zusammenstellung der Heilsteine mit 105 Halbedelsteinen in Regenbogenfarben, 14 Rudraksha-Samen und 3 goldenen Perlen.

Mehr zu unseren Malas erfährst Du hier.

Jetzt in den Frieden investieren

Friedensbaum Anhänger, einzeln

Friedenshelfer
33
  • Nur der Friedensbaum Anhänger OHNE Mala, einzeln


Mala (=Friedenskette)

MitlieberIn
188
  • Mit der Friedensbaum Gebets-Mala bist Du spürbar mit dem bereits gepflanzten und weiter wachsenden Netzwerk aller Friedensbäume verbunden


2 Malas

Friedenssponsor
299
  • Schenke unsere Mala als ein Zeichen der Liebe und des Friedens jemanden, dem Du Dich auf besondere Art und Weise verbunden fühlst oder vielleicht auch jemanden, mit dem Du nicht im Frieden bist als Friedensangebot
Popular

Patenschaft

Friedensbaum-Pflanzpatenschaft
999
  • Mit einer Pflanz-Patenschaft ermöglichst Du uns unsere wichtige Arbeit mit der Durchführung der Zeremonien und die Erweiterung des weltweiten Friedensbaum-Netzwerkes

What are you waiting for?

The world’s is not getting any better

Tage
Stunden
Minuten
Sekunden