Gemeinsame Harmonie beim Benefizkonzert für Frieden und Einheit 

Facebook
Email
WhatsApp
Telegram

Ein magischer Abend der Musik und Zusammenkunft 

Es gibt Momente im Leben, die über das Gewöhnliche hinausgehen und uns an die Essenz von Menschlichkeit und Frieden erinnern. Einen solchen Moment haben wir vor Kurzem bei einem bemerkenswerten Benefizkonzert erlebt, das für El Achai – Friedenszug und die Friedensbaum Stiftung in der ehrwürdigen Bahnhofshalle stattfand. Die Atmosphäre war nicht nur erfüllt von Klängen, sondern auch von der gemeinsamen Sehnsucht nach Harmonie und Verbindung. 🕊 

Die Halle als Tempel, das Konzert als Zeremonie 

Die Bahnhofshalle verwandelte sich an diesem Abend in einen Tempel der positiven Energie. Während die Töne von verschiedenen Instrumenten und Stimmen die Luft erfüllten, spürte man förmlich, wie die Halle mit spirituellen Schwingungen vibrierte. Es war mehr als nur ein Konzert – es fühlte sich an wie eine Zeremonie, in der Menschen aus unterschiedlichen Hintergründen und Kulturen zusammenkamen, um Frieden und Einheit zu feiern. ✨ 

Klänge der Einheit: „Ptha San We“ 

Ein besonders ergreifender Moment war der Auftritt mit dem Lied „Ptha San We“, einem Lakota-Song von der Weißen Büffelkalbfrau. Die Kombination aus den dem klingenden Herz von Alissia und den perkussiven Klängen von Roland Dietisheims sowie den vereinten Stimmen der Anwesenden schuf eine magische und tief emotionale Atmosphäre. Es war, als ob die Musik eine Brücke zwischen den Herzen der Menschen schlug und sie in einem Moment der Gemeinschaft und Verbundenheit vereinte. (Mehr über das Lied und deren Entstehungsgeschichte) 

Dankbarkeit für eine unterstützende Gemeinschaft 

Ein herzliches Dankeschön geht an all jene, die diesen besonderen Abend möglich gemacht haben. Besonders hervorzuheben sind die Ältesten Billy T. K. Junior aus Neuseeland und Abuelo Oscar aus Mexiko, die mit ihrer lichtvollen Präsenz eine unvergleichliche Energie in den Raum brachten. Ebenso gebührt Dank an Philipp Richter, Eva Luna, Alissia Milena und Ralf Kleveman, die mit ihren berührenden musikalischen Beiträgen zur zauberhaften Stimmung beitrugen. 

Maranius sei an dieser Stelle für das Erschaffen eines geschützten Raums gedankt, in dem sich die Menschen frei und verbunden fühlen konnten. 

Ein Moment der Einheit und Friedenspfeife 

Ein unvergesslicher Höhepunkt des Abends war die „Let’s Unite for Peace“ Tour, initiiert von Matthias Walter. In diesem Moment der Einheit wurde die heilige Friedenspfeife entzündet und symbolisierte die Verbindung aller Anwesenden im Streben nach Frieden und Harmonie. Es war ein bewegender Augenblick, der tief in die Herzen der Menschen eindrang und sie daran erinnerte, dass Frieden von innen heraus entsteht. 

Dank an die unsichtbaren Wesenheiten 

Abschließend möchten wir allen sichtbaren und unsichtbaren Wesenheiten unsere Anerkennung aussprechen, die bei diesem außergewöhnlichen Ereignis anwesend waren. Ihre Präsenz trug zur Magie dieses Abends bei und verstärkte das Gefühl der Zusammengehörigkeit. 

Wir sind zutiefst dankbar, Teil einer solch inspirierenden und unterstützenden spirituellen Gemeinschaft und Friedensbewegung zu sein. Mögen die Schwingungen dieses Abends in die Welt hinausstrahlen und dazu beitragen, dass Frieden und Einheit sich auf der ganzen Erde ausbreiten. 🙏🌎🕊 

In tiefer Verbundenheit 

Facebook
Email
WhatsApp
Telegram
Termin-Kalender
Juni 2024
MDMDFSS
      1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
« Mai   Jul »
Weitere Beiträge aus den Kategorien:

Folge der Friedensbaum Stiftung

Offizieller Kanal

Offizieller Gruppenchat

Videokanal

Peacetree.earth Foundation

@peacetree.earth

Erhalte unsere Liebesbriefe

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Friedensbaum Liebesbriefe

Melde dich kostenfrei für unseren Newsletter/Liebesbrief an und erhalte alle aktuellen Friedensbaum-Neuigkeiten, Pflanztermine & Event-Einladungen per Mail!

100% kostenfrei. Mit Deiner Anmeldung erklärst Du Dich mit der Datenschutzerklärung einverstanden und, dass du von der Friedensbaum Stiftung per Newsletter unter der angegebenen E-Mail-Adresse kostenlose Friedensbaum-Infos erhältst.
Deine Einwilligung kannst du jederzeit widerrufen.

Newsletter Anmeldung

KONTAKT

Friedensbaum Stiftung
Beurener Straße 25
88682 Salem
Deutschland
Telefon: +49 (0) 7553 / 82 09 743
E-mail: info@friedensbaum.de

Impressum / Datenschutz

 Spenden Konto

GLS Bank
Kontoinhaber:
Friedensbaum Stiftung
Konto-Nr.: 8 211 880 200
BLZ: 430 609 67
IBAN: DE09430609678211880200
BIC/SWIFT Code: GENODEM1GLS